Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut....

beim Deutschen Roten Kreuz in Rödermark

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim DRK Ober-Roden oder Urberach werden wollen, schicken Sie uns bitte diesen Mitgliedsantrag zu.

140 trotzten der Hitze

Foto: Ziesecke

Bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30 Grad gibt es sicher viele Möglichkeiten der Abkühlung oder einfach zuhause zu bleiben. Trotzdem haben 140 verantwortungsbewusste Mitbürger/innen am 24.7. den Weg in die Halle Urberach auf sich genommen, um ihren kostbaren Lebenssaft unentgeltlich für andere Menschen zu spenden. Dies ist jedem Einzelnen hoch anzurechnen, denn hochsommerliche Temperaturen und Urlaubszeit sorgen immer wieder dafür, dass die Spenderzahlen sinken, während der Blutkonservenbedarf unverändert bleibt. 9 der Erschienenen konnten aus unterschiedlichen Gründen nicht spenden. Erfreulich war die hohe Zahl von 14 Erstspendern, die damit 10% der Gesamtzahl darstellten.

Mit der höchsten Auszeichnung an diesem Tag wurde für vorbildliche 75 Spenden Gerald Seibert (Rodgau) mit der Goldnadel mit der Zahl 75 und einer Urkunde geehrt.

Harald Mickler als Urberacher Stammspender wurde für  bisher 50 Spenden mit der Goldnadel mit der Zahl 50 und einer Urkunde sowie einem Gutschein des Ortsvereins ausgezeichnet.

Mit der Goldnadel mit der Zahl 25 wurden Sieglinde Bartossek (Rodgau) und Andrea Winn für fünfundzwanzigmaliges Spenden geehrt.

Die 10. Spende von Silke Mikowitsch  wurde mit der Goldnadel gewürdigt.

Die nächsten Urberacher Spendetermine finden jeweils dienstags von 15:30 – 20:00 Uhr in der Halle Urberach am 13.11.2018 sowie in 2019 am 12.2., 21.5., 27.8. und 19.11.19 statt.

26. Juli 2018 21:19 Uhr. Alter: 143 Tage