Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut....

beim Deutschen Roten Kreuz in Rödermark

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim DRK Ober-Roden oder Urberach werden wollen, schicken Sie uns bitte diesen Mitgliedsantrag zu.

Hohe Erstspenderzahl gute Voraussetzung für 2019

Mit der gleichen Spenderzahl wie im November 2017, nämlich 153, endete der letzte diesjährige Blutspendetermin in Urberach. Erfreulich war auch diesmal die hohe Zahl von 14 Erstspendern, die damit  fast 10% der Gesamtzahl darstellten. Da lediglich 6 der Erschienenen aus unterschiedlichen Gründen nicht spenden konnten, erbrachte der Termin 147 Blutkonserven. Mit dem Jahresergebnis selbst waren die Urberacher Rotkreuzler allerdings nicht zufrieden, denn 2018 kamen bei vier Terminen nur 597 Spendewillige, was gegenüber 688 im Vorjahr einen Rückgang von 13% ergab. Davon konnten 556 gegenüber 637 im Vorjahr spenden. Neben der heißen Witterung war in diesem Jahr sicherlich auch die ungünstige Terminlage ein Grund. Äußerst erfreulich allerdings die Zahl der Erstspender von 53 gegenüber 44 in 2017: Diese Zahl ist seit 2010 das beste Ergebnis und lässt die Urberacher auf eine gute Startgrundlage für 2019 hoffen, zumal die Erstspender bei der Befragung sich mit der gesamten Betreuung und dem Ablauf äußerst zufrieden zeigten.

Die höchsten Auszeichnungen erhielten an diesem Tag Fabian Pyka und Carsten Gerhold, die für ihre bisherigen 50 Spenden mit der Goldnadel mit der Zahl 50 und einer Urkunde sowie einem Gutschein des Ortsvereins ausgezeichnet wurden.

Mit der Goldnadel mit der Zahl 25 sowie einem Geschenkgutschein des Ortsvereins wurde Christine Münchow für fünfundzwanzigmaliges Spenden geehrt.

Die 10. Spende von Jennifer Ankenbrand, Alisa Konishi, Leon Kronshorst und Sonja Scharbau  wurde mit der Goldnadel gewürdigt.

Die nächsten Urberacher Spendentermine finden jeweils dienstags von 15:30 – 20:00 Uhr in der Halle Urberach 12.2., 21.5., 27.8. und 19.11.19 statt.

14. November 2018 19:36 Uhr. Alter: 32 Tage