Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut....

beim Deutschen Roten Kreuz in Rödermark

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim DRK Ober-Roden oder Urberach werden wollen, schicken Sie uns bitte diesen Mitgliedsantrag zu.

Wichtige aktuelle Informationen

zum Coronavirus

Erneut sehr gutes Urberacher Blutspendeergebnis

In der Halle Urberach können die Sicherheitsabstände und Auflagen sehr gut eingehalten werden.

Auch der zweite diesjährige Einzeltermin unter „Corona-Bedingungen“ am 4.8. verlief in Urberach wieder sehr erfolgreich. Wie der letzte Termin war auch diesmal wieder eine Online-Anmeldung innerhalb viertelstündlicher Zeitfenster (jeweils max. 11 Spender) erforderlich. Die dadurch max. möglichen 198 Plätze wurden von den 189 erschienenen Lebensrettern damit fast komplett ausgenutzt. Hiervon konnten bei 11 Ausfällen insgesamt 178 spenden, darunter erfreuliche 14 Erstspender.

Die durch Corona ausgelöste Terminreservierung erweist sich als äußerst erfolgreich zumal diesmal lediglich 3 angemeldete Spender nicht kamen und gleichzeitig ein sehr schneller Durchlauf ohne lange Wartezeiten möglich war. Die gute Planbarkeit führt dazu, dass inzwischen viele auswärtige Spender diese Termine nutzen, so allein diesmal 49 von außerhalb Rödermarks. Diesmal konnten die Spender auch wieder ihre Spenderpäckchen mitnehmen, auf Tee und den geliebten Imbiss mit geselligem Beisammensein musste allerdings erneut verzichtet werden.

Auch die Jubiläumsspenden konnten aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln während des Termins nicht entsprechend gewürdigt werden. Die Urkunden und Ehrennadeln werden direkt vom Blutspendedienst versandt und auch die Gutscheine des Ortsvereins für die Stammspender gehen postalisch zu.

Die höchste Auszeichnung wäre an diesem Abend Ingolf Prügel zuteil geworden, der für die 75. Spende mit der Goldnadel mit der Zahl 75, einer Urkunde und einem Gutschein des Ortsvereins gewürdigt wird.

Für 50 Spenden erhält Ute Dirnberger-Prehl als Anerkennung die Goldnadel mit der Zahl 50 und eine Urkunde sowie einen Gutschein des Ortsvereins.

Mit der Goldnadel mit der Zahl 25 sowie einem Geschenkgutschein des Ortsvereins für fünfundzwanzigmaliges Spenden werden Julia Baumgartl, Cornelia Breitfeld (Messel) und Selahattin Karademir geehrt.

Werner Diehl (Dreieich), Pamela Keim, Annette Neumann (Rodgau) und Stefan Wilzbach erhalten für Ihre 10. Spende die Goldnadel mit Urkunde zugesandt.

Schon jetzt laden die Urberacher DRKler zum nächsten Termin in 2020 ein, der am Dienstag, den 24.11., von 15:30 – 20:00 Uhr in der Halle Urberach stattfinden wird.

9. August 2020 10:13 Uhr. Alter: 47 Tage