Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut....

beim Deutschen Roten Kreuz in Rödermark

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim DRK Ober-Roden oder Urberach werden wollen, schicken Sie uns bitte diesen Mitgliedsantrag zu.

Wichtige aktuelle Informationen

zum Coronavirus

190 Spendewillige in Halle Urberach

Erfreuliche 17 Erstspender

Beim praktisch komplett online ausgebuchten Termin am 10.8.21 konnten die Urberacher Rotkreuzler 190 Spendewillige begrüßen, darunter erfreuliche 17 Erstspender/innen. Ebenfalls 17 Spendewillige konnten diesmal aus verschiedenen Gründen nicht zur Spende zugelassen werden. Für alle anderen standen 12 Entnahmebetten zur Verfügung und so konnten am Ende 173 Blutkonserven entgegen genommen werden. Betreut wurden die Spender von 3 Ärzten, 9 Mitarbeitern des Blutspendedienstes sowie 8 ehrenamtlichen Helfern des Ortsvereins. Durch die vorgegebenen Zeitfenster und die Online-buchung gab es praktisch keine Wartezeiten. Dass die Onlinebuchung (ein Kind der Coronakrise) den Zeitgeist trifft, zeigt sich durch die hohe Zuverlässigkeit der Angemeldeten, wobei diesmal allein wieder 53 Spendewillige von außerhalb Rödermarks kamen, darunter allein 18 aus Dietzenbach.

Aufgrund der nach wie vor bestehenden Vorgaben muss der geliebte Imbiss nach der guten Tat weiter ausfallen ebenso wie eine Ehrung vor Ort. Die Jubiläumsspender werden deshalb vom Blutspendedienst postalisch geehrt.

Die höchsten Auszeichnungen wären an diesem Abend Andre Frank (Münster) und Martina Sprenger zuteil geworden, die mit der Goldnadel mit der Zahl 25 für fünfundzwanzigmaliges Spenden geehrt worden wären.

Jonas Bittner, Ibrahim Demirdöven und Katja Sachs verzeichneten an diesem Tag ihre 10. Spende, für die sie die Goldnadel mit Urkunde erhalten werden.

Schon jetzt laden die Urberacher DRKler zum nächsten und letzten Termin in 2021 ein, der am Dienstag, dem 30.11.21, wieder von 15.3o – 2o.oo Uhr stattfinden wird. Eine Anmeldung hierzu ist voraussichtlich ca. 3 Wochen vorher möglich.

In 2022 wird es dann dahingehend eine Premiere geben, dass erstmals fünf Termine in Urberach durchgeführt werden: 15.2., 17.5., 19.7. 27.9. und 29.11.2022. Hintergrund dieses Versuchs sind die großzügigen Räumlichkeiten sowie die gute Auslastung der Termine.

18. August 2021 20:13 Uhr. Alter: 32 Tage