Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut....

beim Deutschen Roten Kreuz in Rödermark

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim DRK Ober-Roden oder Urberach werden wollen, schicken Sie uns bitte diesen Mitgliedsantrag zu.

Wichtige aktuelle Informationen

zum Coronavirus

Rekordhitze hielt Blutspender nicht ab

Trotz der Rekordhitze am 19.7. ließen sich 164 Spendewillige nicht von einem Gang in die Halle Urberach abhalten und damit ihr lebenswichtiges Blut zu spenden.

Zwar kam es diesmal zu 15 Ausfällen, aber 149 Spenden, davon 12 von Erstspendern, waren für diesen Tag ein sehr erfreuliches Ergebnis. Ermöglicht auch durch 39 Spendewillige, die von außerhalb Rödermarks den Termin besuchten.

Auch wenn die strengen Regeln und Auflagen für Blutspendetermine inzwischen gelockert wurden, so lassen sie momentan weiterhin keine Ehrungen während eines Termins zu. Zusätzlich ist die Anzahl der Helfer auf ein Minimum beschränkt. Die entsprechenden Ehrungen des Blutspendedienstes und des Ortsvereins werden den Jubilaren deshalb postalisch zugestellt.

Die höchsten Auszeichnungen gingen diesmal an Herbert Hufnagel und Anita Leonhardt für ihre 75. Spende, die mit der Goldnadel mit der Zahl 75, einer Urkunde und einem Gutschein gewürdigt werden.

Kevin Kowalzik, Ute Kröll, Guido Mieth, Timo Saß (Eppertshausen) und Kevin Weilmünster (Dreieich) werden mit der Goldnadel mit der Zahl 25 für fünfundzwanzigmaliges Spenden geehrt.

Für Ihre 10. Spende erhalten Sarah Engel, Hero Frerichs, Simon Knief, Antje Kresse, Marcel Schimo und Gudrun Wilhelm (Rodgau) die Goldnadel mit Urkunde zugesandt.

Die nächsten beiden Termine in Urberach finden am 27.9. und 29.11., jeweils dienstags von 15:30 – 19:45 Uhr, in der Halle Urberach statt. Eine Reservierung ist bereits mehrere Wochen vor Terminbeginn möglich.

 

25. Juli 2022 20:04 Uhr. Alter: 24 Tage