Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut....

beim Deutschen Roten Kreuz in Rödermark

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim DRK Ober-Roden oder Urberach werden wollen, schicken Sie uns bitte diesen Mitgliedsantrag zu.

Wichtige aktuelle Informationen

zum Coronavirus

Hartmut Weiser erster Urberacher 150er

Zahlreiche weitere Jubilare

Ein Highlight, das beim letzten Urberacher Blutspendetermin am 15.02.2022 leider nicht gewürdigt werden konnte: Hartmut Weiser hat seine 150. Spende geleistet und damit als erster diese Schallmauer in Urberach durchbrochen. Doch die strengen 3G-Regeln und Auflagen für Blutspendetermine lassen momentan keine Ehrungen während eines Termins zu. Zusätzlich ist die Anzahl der Helfer auf ein Minimum beschränkt. Die entsprechenden Ehrungen des Blutspendedienstes und des Ortsvereins werden Herrn Weiser deshalb nur postalisch erreichen. 75 Liter Spenderblut bedeuten auch jahrzehntelanges Besuchen von Spendeterminen um fremden Menschen zu helfen.

Es wäre ein Abend der Ehrungen geworden, denn weitere 10 Spender verzeichneten Jubiläen:

Die zweithöchste Auszeichnung wäre an diesem Abend Jutta Niedermann (Ober-Roden) zuteil geworden, die für die 75. Spende mit der Goldnadel mit der Zahl 75 und einer Urkunde gewürdigt wird.

Mit der Goldnadel mit der Zahl 50 und einer Urkunde wird Tanja Lorenz für 50maliges Spenden geehrt werden.

Paul Anding (Langen), Norbert Fischer (Dietzenbach) und Daniel Müller werden mit der Goldnadel mit der Zahl 25 für fünfundzwanzigmaliges Spenden geehrt.

Dirk Eder, Carmen Helfenstein, Stephan Nostadt, Anja Schaal  und Sven Szamatulski erhalten für Ihre 10. Spende die Goldnadel mit Urkunde zugesandt.

Insgesamt erscheinen 158 Spendewillige, von den erfreulicherweise 153 spenden konnten, darunter 11 Erstspender. Der Termin war frühzeitig ausgebucht, zumal die zulässige Spenderzahl aufgrund der aktuellen Einflüsse niedriger war.

Da in 2022 in Urberach erstmals fünf Termine im Jahr durchgeführt werden, gibt es aber noch vier weitere Gelegenheiten: jeweils dienstags von 15:30 – 20:00 Uhr in der Halle Urberach am  17.5., 19.7. 27.9. und 29.11.2022.

1. März 2022 21:02 Uhr. Alter: 268 Tage