Sie sind hier: Angebote / Seniorengymnastik

Spenden Sie Blut....

beim Deutschen Roten Kreuz in Rödermark

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim DRK Ober-Roden oder Urberach werden wollen, schicken Sie uns bitte diesen Mitgliedsantrag zu.

Kontakt

DRK-Ortsverein Ober-Roden
Dockendorffstr. 5
63322 Rödermark
Tel: 06074 / 96468
Wolfgang Müller

DRK-Ortsverein Urberach
Am Festplatz 14a
63322 Rödermark
Tel. 06074/2111-287, Fax -289
Günther Meister

Seniorengymnastik

Urberach

Jeden Donnerstag von 10:00 – 11:00 Uhr im Mehrzweckraum der Halle Urberach.

Ober-Roden

Jeden Mittwoch von 9:00 – 11:00 Uhr im Rothaha-Saal des Bücherturms.

Weitere Infos sind erhältlich bei Elfi Runkel, Tel. 06103/9888668 oder jeweils vor Kursbeginn. Interessenten können jederzeit auch zu kostenlosen Schnupperstunden vorbeikommen.  

Bewegung ist eine Voraussetzung für menschliches Leben, denn Bewegungseinschränkungen führen zur Einschränkung normaler Lebensvorgänge. Bewegungsmangel im Alter beschleunigt die so genannten „Alterserscheinungen“. Zunehmend erkennen ältere Menschen für sich die Bedeutung sportlicher Aktivität, nicht nur um die physischen Folgen des Bewegungsmangels aufzuhalten oder zu verbessern, sondern auch um durch den aktiven Beitrag eine Verbesserung der eigenen Lebensqualität zu erreichen und verlorenes oder nie da gewesenes Körpergefühl zu entwickeln.

Die lockere, ungezwungene Atmosphäre in der Gruppe ermöglicht neue Kontakte, vermittelt Freude und Spaß. Der ältere Mensch erkennt sich selbst und die anderen Teilnehmer mit ihren individuellen Einschränkungen an und erlebt die Anerkennung durch die Gruppe. Die Kurse bieten mit den aktivierenden Angeboten nicht nur die Möglichkeit einer erlebnisreichen und sinnvollen Freizeitgestaltung sondern tragen auch zur Erhaltung und Verbesserung der eigenen Gesundheit bei. Nicht zuletzt wird auch das Selbstvertrauen gestärkt und bei Problemen untereinander Hilfestellung gegeben.

Die Gymnastik-Gruppen, die seit 1987 bestehen und denen etliche Teilnehmerinnen seit Jahrzehnten angehören, setzen auch ein Zeichen dafür, dass selbst hohes  Alter kein Hindernis für eine Teilnahme ist. 

Inhalte der Treffen:

  • Mobilisations-, Kräftigungs- und Dehnübungen
  • Ausdauertraining
  • Übungen mit Gymnastikgeräten (z.B. Ball, Theraband, Miniexpander, Tennisring, Seil, Tuch, Doppelklöppel, Rhytmikholz usw.)
  • Gedächtnistraining
  • Partner- und Gruppenübungen
  • Bewegungsfolgen, Tänze
  • Übungen mit Musik
  • Spiele, fröhliche Gemeinsamkeit.